Barbecue salat

Barbecue Salat

Ein frischer und bunter Salat mit verschiedenem Ofengemüse, perfekt für warme Sommertage oder als Beilage zum Grillen.

Zutaten für Salat - 2 Personen:

120g Blattsalat


1 Zucchini


1 rote Zwiebel


1 Aubergine


100g Blaubeeren


2-3 Knoblauchzehen


1 TL Rosmarin


etwas GeGeGe Kräutersalz


4 EL GeGeGe Kretisches Olivenöl


4-5 EL GeGeGe Barbecue Balsam


1 EL Honig


250g Cherrytomaten


30g Parmesan


50g Pinienkerne


1 TL Oregano


etwas Pfeffer

Zutaten für Dip - 2 Personen:

1 Becher Schmand


1-2 EL heißes Wasser


2 EL GeGeGe Machu Picchu Dip Gewürz

Zubereitung:

1. Schritt:

Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Tomaten halbieren, Zucchini und Aubergine in Scheiben oder Stücke schneiden. Zwiebeln achteln. Knoblauch in kleine Scheiben schneiden. Bis auf die Tomaten, alles in eine Schüssel geben.

2. Schritt:

Olivenöl, Barbecue Balsam, Honig, Kräuter sowie Kräutersalz und Pfeffer vermengen. Den Großteil über das Gemüse in der Schüssel geben und den Rest über die Tomaten. Die Schüssel gut durchrühren, sodass jedes Gemüsestück benetzt ist und dann gemeinsam mit den Tomaten auf einem Backblech verteilen. Zum Schluss Parmesan reiben und über das Gemüse geben.

3. Schritt:

Das Ofengemüse ca. 20-30 Minuten backen.

4. Schritt:

Derweil die Pinienkerne in einer Pfanne anrösten und den Salat (Tipp: Babyspinat schmeckt alternativ auch sehr lecker) waschen und auf Tellern anrichten.

5. Schritt:

Für den Dip das Machu Picchu Dip-Gewürz mit etwas heißem Wasser quellen lassen und anschließend in den Schmand einrühren und ziehen lassen.

6. Schritt:

Das Gemüse auf den Salat geben, den Dip halbieren und jeweils auf das Gemüse geben. Mit Pinienkerne und Blaubeeren bestreuen und servieren.

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren:

OBEN