1. Home
  2. Rezepte
  3. Vorspeisen
  4. Knusprige Grünkohl-Chips
Knusprige Grünkohl-Chips

Knusprige Grünkohl-Chips

Mit wenigen Zutaten eine gesunde Alternative zu herkömmlichen Chips schaffen. Sehr lecker, knusprig und leicht zum selber machen

Zutaten für 2 Personen:

500g frischer Grünkohl


1 TL Sesam


2 EL GeGeGe Kretisches Olivenöl


1/2 EL GeGeGe Kräutersalz und Pfeffer

Zubereitung:

1. Schritt:

Ofen auf 160 °C vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Grünkohl putzen, dabei größere Stücke von den dicken Blattrippen zupfen. Waschen und gut trocken schleudern.

2. Schritt:

Kretisches Olivenöl mit Kräutersalz und Sesam verrühren. Anschließend, je nach belieben der Schärfe, etwas Pfeffer dazugeben. Mit dem Kohl gründlich mischen. Portionsweise auf den Blechen verteilen, sodass die die Kohl locker und nicht übereinander auf den Blechen liegt.

3. Schritt:

Im heißen Backofen nacheinander ca. 15–25 Minuten knusprig backen. Nach ca. 10 Minuten wenden und weiterbacken. Chips herausnehmen und auskühlen lassen. Tipp: Etwas Haselnuss- oder Walnuss Öl verleiht den Chips einen nussiges Aroma.

Geheimtipp: (auf eigene Gefahr):

Einen feuerfesten Löffel in die Ofentür stecken und den Ofen einen Spalt offen halten, sodass die feuchte Luft entweichen kann. Dann werden die Chips noch knuspriger.

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren:

Erdbeer-Cranberry Smoothie mit Karotten

Erdbeer-Cranberry Smoothie mit Karotten

Mango-Bananen und Rote Beeten Smoothie

Mango-Bananen und Rote Beeten Smoothie

Orangen Beeren Granatapfel Smoothie

Orangen-Beeren-Granatapfel Smoothie

Immunbooster Zitrone Ingwer Shot
OBEN